Montag, 1. Februar 2016

Ein Labyrinth zum Valentinstag



Bald ist´s ja wieder soweit. Der Valentinstag steht vor der Tür!
Das ging jetzt ganz schön schnell, oder? War doch gerade eben noch Weihnachten.
Und klar, man muss sich an diesem Tag nicht unbedingt was schenken. Aber mal ehrlich, wer von uns freut sich nicht über eine kleine Aufmerksamkeit. Es müssen ja nicht immer Blumen und Süßes sein. Nur Herz, das muss auf jeden Fall dabei sein. Bei meiner diesjährigen Valentinstags Bastelidee, einem goldenen Labyrinth, sogar eines aus Papier und in 3D. Perfekt für alle, die ihren Lieben gerne etwas "Bleibendes" schenken möchten.



 

DIY Valentinstags-Idee

Labyrinth aus Trinkhalmen

Du brauchst:

○ Leinwand auf Keilrahmen
○ Trinkhalme
○ Goldspray
○ Schere
○ Heißklebepistole
○ 3D Herzen (Nachmachtipp von HIER)



So geht´s:

  • Die Trinkhalme (im Freien) sprühen und gut trocknen lassen. Am besten zieht ihr euch dafür Einmalhandschuhe an und haltet die einzelnen Halme beim Sprühen in der Hand.
  • Wer sich beim Auflegen der Trinkhalme unsicher ist, zeichnet sich das Labyrinth am besten mit Bleistift und Lineal auf der Leinwand vor und klebt die zugeschnittenen Trinkhalme dann mit der Heißklebepistole auf.
  • Die geometrischen Herzen mit etwas festerem Papier falten, ggf. auch in Gold sprühen und auf die Leinwand kleben. 





So sieht er dann aus mein Valentinstags Minimalismus. Und bei euch? 
Wird dieser Tag gefeiert oder dann doch lieber ignoriert?
 
Übrigens: Valentinstag ist auch eine gute Idee um sich selbst einmal was Gutes zu tun! ;-)

Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Freude beim Nachmachen!
♥ Rebecca




Dienstag, 26. Januar 2016

[Nachmachtipp] Silbernes Vasen Ensemble


Was macht man eigentlich mit einer vollen Schachtel Reagenzgläsern bzw. Glasröhrchen vom Flohmarkt?
Spontan fiel mir da dieses kleine Vasen Ensemble für den Tisch ein.
Ein echtes Mini DIY und rechnet man die Trocknungszeit der Glasröhrchen nicht mit, ist es in wenigen Minuten fertig gestellt. Und bestückt mit meinen ersten Tulpen in diesem Jahr und zwei edlen Mini Callas zieht auch schon ein wenig Frühling bei mir ein.





Elegantes Vasen-Ensemble 

aus Glasröhrchen


Du brauchst:

○ Glas mit ca. 10cm Durchmesser
○ 10 Glasröhrchen oder Reagenzgläser
○ Dekosand in Natur
○ eure Lieblings-Blumen





So geht´s:

Da meine Glasröhrchen vom Flohmarkt sind und auch diesen plakativen und nicht zu entfernenden Schriftzug hatten, habe ich mich entschieden die Röhrchen in Silber zu sprühen. Das wiederholt ihr in mehreren Sprühvorgängen und lasst die Farbe zwischendurch immer wieder gut trocknen.

Im Anschluss füllt ihr etwas Sand in das Glas und steckt die Röhrchen nach Belieben hinein. Noch mit euren Lieblingsblumen bestücken und im Nu fertig ist eine schöne Blumendeko für den Tisch.






Viel Freude beim Nachmachen!
Alles Liebe
Rebecca





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...